English

Heilung

Es ist unser Geburtsrecht Gesund und Glücklich zu sein.

Das ist meine Überzeugung. Gesundheit ist ein Zustand von Leichtigkeit, Zufriedenheit und Freiheit von Leiden. Körperlich, geistig und seelisch. Die Menschen, vor allem wir Deutschen, sind Weltmeister im Leiden. im Aushalten und Verleugnen von Schmerzen und unheilsein. Dies ist absolut nicht der Zustand, der uns dazu ermächtigt unsere Leben zufrieden und glücklich zu führen, geschweige denn uns spirituell zu entwickeln.

Wir müssen anfangen uns besser um uns zu kümmern. Um unseren Körper, und um unsere Seele.

Eins existiert nicht ohne das andere und das eine leidet, wenn das andere krank ist. Wenn wir uns wieder bewusst werden, wie wichtig es ist uns in unserem Körper wohl zu fühlen, dann können wir auch einfacher das innere Unwohlsein aufräumen, und uns selbst befreien.

Erinnern wir uns, wie wir uns als Kinder gefühlt haben. Leicht, frei, sorglos. Das ist unser natürlicher Zustand.
Im Erwachsenenalter spüren wir oft zunehmend den Verschleiß unseres Körpers. Hautunreinheiten, Haarausfall, Schmerzen des Bewegungsaparates, Verdauungsprobleme, Vergesslichkeit, Chronische Entzündungen, Allergiene, die Liste scheint endlos. Trauer, Verlustängste, Existenzängste, Schlafstörungen, Essstörungen, Depression und weitere geistig-seelische Verstimmungen sind keine Seltenheit.

Heilung im ganzheitlichen Sinne hat immer Körper, Geist und Seele im Blick und setzt da an, wo sie am nötigsten gebraucht wird, um Linderung zu schaffen.

Oft kann alternative Heilung in Begleitung schulmedizinischer Behandlung verstärkend wirken oder bei Therapieunfähigkeit eine weitere Chance auf Genesung sein.

Einige meiner Klienten haben nach langem Krankheitsverlauf oder Unwohlsein auf Ebenen, die sie sich nicht erklären konnten, endlich Linderung und Leichtigkeit erfahren. Ich sehe und fühle Heilung auf allen Ebenen jeden Tag und bin dankbar, für jede Heilung, für jedes Coaching, für jede Yoga-Session. Es ist ein Wunder und ein Segen, dass mir diese Bestimmung zu teil wurde, und ich diesen Weg mit dir zusammen gehen darf.

Wie läuft eine Heilsitzung ab?
Beim ersten Treffen mit dem Klienten findet ein Orientierungs- und Anamnesegespräch statt. Danach entscheiden wir gemeinsam welchen Heilansatz wir wählen. Die Heilmethoden reichen von meiner Spezialisierung auf Yogatherapie und Ayurvedischer Medizin, über körperlich-manuelle Therapieanwendungen bis hin zur spirituellen Heilung. Manchmal reicht schon eine Heilsitzung, um Probleme zu beheben, es kann jedoch auch einige Zeit erfordern, bis das ganzheitliche Wohlbefinden wieder hergestellt ist.

Mir ist es wichtig die Ursache der Störung zu finden, diese zu behandeln und zu beseitigen.

Oft ist dazu eine Kombination verschiedener Heilmethoden nötig. Ich habe die Werkzeuge, ich kann dich unterstützen. Alles ist bereit für deine Heilung, für dein Ganzwerden. Die Tür ist offen für dein freies, glückliches Leben. Gehst du durch die Tür, steht dir die Welt offen. Der Weg führt direkt in dein Herz, zu deinem authentischen Sein. Let’s Go!

 

„Ditte ist ein sehr starker Channel und kann höheres Wissen
ungehindert und ohne „Ego Manipulations“ durch sich
durchfliessen lassen. Man könnt auch sagen sie kann gut
aus dem Weg gehen, für das was sich zeigen möchte, und
titt als Vermittler zwischen dem göttlichen und dir ein.
Durch ihre gefühlvoll, offene und direkte Art fühlt man sich
sofort sicher und aufgehoben.“
– Wanda, Yogalehrerin

 

 

Rechtliches: Eine Heilsitzung ist kein Ersatz für eine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung. Sie ersetzt nicht den Gang zum Arzt, unterstützt aber jede medizinische Therapie. Ich gebe keine Heilversprechen. Alle Klienten nehmen auf eigene Verantwortung und aus freiem Willen an einer Heilsitzung teil.