English

Coaching

Der Coach ist Lehrer, Trainer und Berater. Er erarbeitet und begleitet persönliche Prozesse und steht im Austaussch mit dem Klienten. Im Sanskrit, der Sprache des Yoga, heißt Lehrer übersetzt Guru oder liebevoll auch Guruji. Aufgesplittet in seine Einzelteile bedeutet dieses Wort „Der, der Licht ins Dunkel bringt“.

Coaching ist genau das. Als Coach habe ich die Möglichkeit Situationen objektiv zu betrachten und Licht in scheinbar dunkle, verworrene Themen zu bringen. Ich begleite meine Klienten in ihrem individuellen Prozess so eng oder distanziert, wie nötig.

Ich arbeite intuitiv und ganzheitliche mit Hilfe des Yoga und anderen entwicklungsfördernden Coachingtechniken.

Um z.B. eine Ernährungsumstellung zu unterstützen, Krisen zu bewältigen, Glaubenssätze zu bearbeiten/verändern, mit Trauer fertig zu werden, körperliche Beschwerden zu minimieren und zu eliminieren oder tiefer in die Yogapraxis, bzw. Yogaphilosophie einzusteigen. Dazu gehören u.a. Coachinggespräche, Atemübungen und Hausaufgaben.

Ein Coaching-Prozess dauert so lange, wie er dauert. Es kann eine Sitzung sein oder eine mehrmonatige Zusammenarbeit entstehen. Mein Ziel ist es meine Klienten so anzuleiten und zu ermächtigen, dass sie Schritt für Schritt lernen, sich  Herausforderungen selbständing zu stellen und Lösungen zu finden. Mit Leidenschaft, Herz und Verstand entwickeln wir uns so zu den Menschen, die wir sein wollen, um unsere Bestimmung zu erfüllen und glücklich zu sein.

 

IMG_5817

Merken